Orange County Choppers eröffnen Road House

Der wohl bekannteste Custom-Biker der Welt, Paul Teutel Sr., bekannt aus der TV-Serie Orange County Choppers, feiert am 25./26. Juni 2021 die grosse Eröffnung des neuen OCC Road House in Florida.

In unzähligen Momenten haben wir die Familie Teutel dabei erlebt, wie sie unter der Führung des Seniorchefs zahllose ultraheisse und einzigartige Custombikes hervorbrachte und sie unter der Firma OCC-Orange County Choppers an den Mann brachte. Der Blick hinter die Kulissen einer amerikanischen Custombikewerkstatt, ihrer Arbeit und der familiären Raufereien haben Millionen von Zuschauern weltweit begeistert und dafür gesorgt, dass keine andere Bikerschmiede auf der Welt so bekannt ist wie OCC. Mittlerweile hat Paul Teutel Jr. seine eigene Bude (https://pauljrdesigns.com/) und produziert unter seinem eigenen Label Highend Custombikes.

Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass Teutel Sr. mit seiner Firma nach Florida ziehen würde. Nun steht die Eröffnung eines spektakulären Roadhouse mit Partnern an, das auch als Museum dienen soll. Am kommenden Wochenende ist die grosse Eröffnungsfeier in Clearwater, Florida. Damit gewinnt Florida ein einzigartiges Biker-Restaurant und die Fans von Orange County Choppers ein neues unvergleichliches Ausflugsziel, wenn sie einmal in Amerika verweilen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.